Landkreis Diepholz Navigator

Stadtarchiv

Adresse

Lange Straße 67
27232 Sulingen, im Bürgerhaus
Telefon: 04271 2068
E-Mail: stadtarchiv.sulingen@ewetel.net

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!
Zutritt während der Corona-Zeit nur mit medizinischer Maske!

Telefonische oder E-Mail-Anfragen sind jedoch ebenfalls möglich und werden gerne angenommen.

Weitere Informationen

Das Sulinger Stadtarchiv ist im Bürgerhaus untergebracht. In der Zeit vom 01.07.2008 bis 31.12.2019 wurde es von Stadtarchivar Hajo Wieting ehrenamtlich geleitet. Seit dem 01.05.2020 hat Rolf Fischer diese Aufgabe übernommen.

Im Archiv werden neben einer Vielzahl von Rechtsvorschriften, die von 1800 bis heute datieren, historische Dokumente der Stadt Sulingen sowie der Ortschaften, die bis 1974 eigenständig waren, gelagert. Die ältesten Dokumente datieren aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Daneben enthält das Archiv eine sehr umfangreiche Dorf- und Familienchronik über Klein Lessen aus dem Nachlass von Dr. Meyer-Dinkgräfe, Chroniken Sulinger Vereine, Betriebe und Organisationen sowie umfangreiche Fotobestände. Von besonderer Bedeutung ist hier wohl die Fotosammlung von Pfaffenberg aus den Jahren 1925 bis 1927 mit der Dokumentation einer Vielzahl von Kultur- und Naturdenkmälern aus dem engeren und weiteren Raum um Sulingen.

Nach der Reform des Personenstandrechts sind ältere Bücher des Standesamtes im Stadtarchiv aufzubewahren. Es handelt sich hierbei um Vorgänge, die in Geburtsfällen mehr als 110 Jahre, bei Eheschließungen mehr als 80 Jahre und in Sterbefällen mehr als 30 Jahre bis zum Jahr 1874 zurückliegen. Demzufolge sind die genannten älteren Bücher nur noch im Stadtarchiv einzusehen. Bücher jüngeren Datums werden weiterhin im Standesamt verwahrt.

Das Archiv wird ehrenamtlich geführt. Besucher sind immer willkommen. Das betrifft insbesondere auch interessierte Jugendliche und Schüler. Wir bitten jedoch um vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »